Coronavirus-Pandemie – Überblick über die gesetzlichen Schutzmaßnahmen für Unternehmen

Das Corona-Abmilderungsgesetz, das extrem schnell vorbereitet, abgestimmt und unterschrieben wurde, soll die Folgen der Corona-Krise für Wirtschaft und Gesellschaft lindern. Der Gesetzgeber regelte dabei unterschiedlichste Rechtsbereiche, die aufgrund der Auswirkungen der Covid-19-Pandemie nicht im „alten Modus“ bleiben konnten, so u.a. das Insolvenz- und das Gesellschaftsrecht.

Zu den wichtigsten Schutzmaßnahmen gehört dabei sicherlich die gesetzlich eingeräumte Möglichkeit, Zahlungen zu verweigern, wenn diese die eigene wirtschaftliche Lage des Unternehmens existenziell bedrohen. In unserem kostenfreien Webinar am 09. April 2020 stehen folgenden Fragen im Zentrum:

  • Für wen gelten die Änderungen?
  • Wie werden Unternehmen geschützt?
  • Was bedeutet das neu eingeführte Kündigungsverbot für Mietverträge?
  • Wie können Gesellschafter ihre Unternehmen in dieser Krise unterstützen?

Unsere Expertin für Kooperationsrecht Olga Kunkel wird Ihnen die bereits am 1. März und 1. April in Kraft getretenen Änderungen vorstellen und ihre Auswirkungen besprechen. Seien Sie dabei!

Gliederung

  • Begrüßung
  • Neues Recht: Überblick und Besprechung besonders wichtiger Änderungen
  • Fragenrunde

Das 45-minütige Live-Webinar mit anschließendem Chat richtet sich insbesondere an Entscheider und Fachkräfte im IT-Mittelstand. Die Vorteile des Webinars liegen besonders in dieser kritischen Zeit auf der Hand: Sie müssen nirgendwohin gehen, sparen Zeit und Kosten. Unsere Experten kommen direkt über das Netz zu Ihnen und ermöglichen es Ihnen, die Lerninhalte optimal an den beruflichen Tagesablauf zu knüpfen. Darüber hinaus bietet das Format eine Interaktionsplattform zwischen Referenten und Teilnehmern und ermöglicht so den direkten Erfahrungsaustausch unter Experten.

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer für dieses Webinar aus technischen Gründen limitiert ist. Nach der Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Webinars Ihre Einwahlinformationen sowie ergänzende technische Informationen. Für Ihre Teilnahme ist keine spezifische technische Ausstattung notwendig.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Disclaimer: Grundsätzlich versuchen wir, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft, nur solche Tools und Lösungen zu nutzen, die geltendes Datenschutzrecht einhalten. Gleichzeitig können wir leider keine Gewähr und keine Haftung für die DSGVO-Konformität anderer Unternehmen, Lösungen oder Tools übernehmen. Wir weisen Sie fürsorglich darauf hin, dass Sie bei die Nutzung aller Tools und Lösungen, auch solcher, die von uns empfohlen sind, stets auf eigene Gefahr handeln. Wir hoffen, dass der Datenschutz Ihnen genauso wichtig ist wie uns.

Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das dabei von uns oder in unserem Auftrag erstellte Foto- oder Videomaterial für Dokumentationszwecke sowie für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden kann (Druckmedien, Internet, Soziale Medien). Mit der Teilnahme geben Sie zusätzlich Ihr Verständnis, dass wir Sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung durch unser Evaluationsteam zu dieser Veranstaltung befragen dürfen. Diese Befragung wird anonym und durch einen Online-Fragebogen erfolgen.

Informationen

09. April 2020
10:00 - 10:45

Webinar
Online
Q&A

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de