Cyberangriff! Wie reagieren in der Praxis?

Der neue Lagebericht des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zeichnet ein kritisches Bild: Die Bedrohung durch Cyberangriffe ist im letzten Jahr deutlich gewachsen. Kleine und mittlere Unternehmen sind durch Cyberangriffe besonders gefährdet. Im WebImpuls stellen wir Ihnen die aktuelle Bedrohungslage vor, schildern typische Fälle mit denen Unternehmen konfrontiert sind und zeigen, wie und mit wem Sie geeignete Gegenmaßnahmen durchführen können. 

Manuel Bach (BSI) wird die für Mittelständler wichtigsten Ergebnisse des BSI Lageberichts vorstellen. Ralf Benzmüller (Security Labs G DATA Software) berichtet aus der praktischen Arbeit mit Unternehmen von den typischeFällen, mit denen Unternehmen konfrontiert waren und wie Probleme gelöst und Präventivmaßnahmen eingeleitet wurdenDiana Moness (Digitalagentur Berlininformiert über aktuelle Fördermöglichkeiten und Unterstützungsangebote für Unternehmen, um direkte Maßnahmen gegen IT-Risiken umzusetzen.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Berlin, Kompetenzzentrum Usability und der Transferstelle IT-Sicherheit im Mittelstand statt.

 


Disclaimer: Wir versuchen nur Tools zu nutzen, die DSGVO-konform sind, können aber keine Gewähr oder Haftung für andere Unternehmen und Lösungen übernehmen. Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das von uns oder in unserem Auftrag erstellte Foto- oder Videomaterial für Dokumentationszwecke sowie für unsere Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden kann. Zusätzlich stimmen Sie zu, dass wir Sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt zu dieser Veranstaltung anonym und online befragen dürfen.

Informationen

20. Januar 2022
10:00 - 11:30

Online-Webinar
Online
Online

Anmelden
Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de

Kontaktformular

Newsletternameldung