IT-Stammtisch „StartUp vs. IT-Mittelstand? Wie können StartUps mit etablierten IT-Unternehmen kooperieren statt konkurrieren?“

In Zeiten von Homeoffice etwas für das strategische Business tun und in der eigenen Branche nach den neuesten Entwicklungen schauen: Das können IT-Unternehmerinnen und IT-Unternehmer beim bundesweiten und virtuellen IT-Stammtisch. Am 18. November steht das Thema „StartUp vs. IT-Mittelstand?“ im Mittelpunkt.

Das vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) und dem Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) initiierte Meet-Up, ermöglicht einen unmittelbaren Kontaktaufbau zwischen IT-Unternehmen. Der offene IT-Stammtisch wird als Online-Meeting durchgeführt. Es soll auch ein Türöffner für mögliche Kooperationen sein sowie dem Ideen- und Erfahrungsaustausch im IT-Mittelstand dienen.

Thema: „StartUp vs. IT-Mittelstand? Wie können StartUps mit etablierten IT-Unternehmen kooperieren statt konkurrieren?“

Wir freuen uns, dass Stefan Petzolt vom Gründerwettbewerb – Digitale Innovation unserer Einladung gefolgt ist. Tim Wegner, Founder & Managing Director beim KI-StartUp Workist GmbH, hat bereits mit mittelständischen Unternehmen kooperiert und wird über seine Erfahrungen berichten.  Zudem wird Jonas Enderlein, Vorstand (CTO) bei der Solutiance AG und Geschäftsführer bei TrackLean.com, über die kooperative Zusammenarbeit im IT-Konsortium „Digitale Signatur“ berichten.

Ziel ist es den Teilnehmenden die Möglichkeit zu geben ihre Erfahrungen im Bereich Kooperationen zu teilen, zu diskutieren und weiterzugeben. Ihr Gastgeber zu diesem dritten IT-Stammtisch wird Tarek Annan, IT-Consultant am Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft, sein.

Dieser IT-Stammtisch findet in Kooperation mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. und Gründerwettbewerb – Digitale Innovation statt.

         

Die Veranstaltung ist kostenfrei und die Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebeten. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Disclaimer: Grundsätzlich versuchen wir, das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft, nur solche Tools und Lösungen zu nutzen, die geltendes Datenschutzrecht einhalten. Gleichzeitig können wir leider keine Gewähr und keine Haftung für die DSGVO-Konformität anderer Unternehmen, Lösungen oder Tools übernehmen. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass Sie bei die Nutzung aller Tools und Lösungen, auch solcher, die von uns empfohlen sind, stets auf eigene Gefahr handeln. Wir hoffen, dass der Datenschutz Ihnen genauso wichtig ist wie uns.

Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das dabei von uns oder in unserem Auftrag erstellte Foto- oder Videomaterial für Dokumentationszwecke sowie für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden kann (Druckmedien, Internet, Soziale Medien). Mit der Teilnahme geben Sie zusätzlich Ihr Verständnis, dass wir Sie ggf. zu einem späteren Zeitpunkt im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung durch unser Evaluationsteam zu dieser Veranstaltung befragen dürfen. Diese Befragung wird anonym und durch einen Online-Fragebogen erfolgen.

Informationen

18. November 2020
16:00 - 17:30

Webmeeting
Online
Online

Anmelden
Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de