Das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie lädt zum Mittelstand-Digital-Kongress.

Sie vertreten einen Unternehmensverband, eine Kammerorganisation, einen Bildungsträger oder eine Digitalisierungsinitiative und haben Interesse am Thema Digitalisierung im deutschen Mittelstand?

Dann nehmen Sie am Mittelstand-Digital-Kongress am 7. November 2018 in Berlin teil. Hier treffen Sie Vertreter der 25 Mittelstand 4.0-Kompetenzzentren, um gemeinsam über aktuelle Digitalisierungsthemen sowie den Wissenstransfer an kleine und mittlere Unternehmen zu diskutieren.

Das diesjährige Schwerpunktthema: Künstliche Intelligenz. In diesem Zusammenhang wird der Hirnforscher und Gedächtnistrainer Dr. Boris Nicolai Konrad eine Keynote halten. Anschließend folgt eine Podiumsdiskussion. Natürlich bleibt in den Pausen genügend Zeit, die Präsentation der Zentren auf dem Marktplatz zu besuchen und sich zu vernetzen.

Ihre Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

 

Mit der Teilnahme erklären Sie Ihr Einverständnis, dass das dabei von uns oder in unserem Auftrag erstellte Foto- oder Videomaterial für Dokumentationszwecke sowie für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt werden kann (Druckmedien, Internet, Soziale Medien).

Informationen

07. November 2018
10:00 - 16:00

Konferenzzentrum des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie
Invalidenstraße 48
10115 Berlin

Anmelden
Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de