In dem kostenfreien Webinar IT-Sicherheit in Kooperationsprojekten: Fünf IT-Risikoszenarien aus der Praxis gibt das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) Einblick in das Thema IT-Sicherheit in Kooperationen.

Was Sie erwartet

Ein hohes IT-Schutzniveau ist eines der Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Digitalisierung. Die Motivation der IT-Angreifer reicht dabei von der klassischen Wirtschaftsspionage, über Datendiebstahl bis hin zur Übernahme und Zerstörung von Systemen. Neben dem wirtschaftlichen Schaden sehen sich gerade IT-Unternehmen einem erheblichen Reputationsschaden ausgesetzt, wenn erfolgte Angriffe öffentlich werden. In Bezug auf einen ganzheitlichen Risikobewertungsprozess erhöht sich in Kooperationen von IT-KMUs die Wahrscheinlichkeit für IT-Sicherheitsvorfälle, insbesondere wenn die Partner gemeinsame IT-Ressourcen, Schnittstellen, Systeme, Plattformen, Quelltexte etc. nutzen. Eine Kompromittierung dieser kann unmittelbare Auswirkungen auf jeden einzelnen Partner haben. Im Rahmen von Kooperationen und Konsortien von IT-Mittelständlern muss ein Fokus darauf liegen, Schäden von allen Partnern bestmöglich abzuwenden. Das Webinar sensibilisiert IT-Unternehmen für wichtige Aspekte der IT-Sicherheit und befähigt sie im Fall von IT-Sicherheitsvorfällen, potenzielle Schadenswirkungen zu minimieren.

Im Rahmen des Webinars können Sie unserem Referenten Daniel Kant (IT-Experte der TH Brandenburg) gezielt und persönlich Fragen stellen. 

Ablauf

  • Begrüßung, Vorstellung des KIWs
  • Motivation für IT-Sicherheit
  • Fünf IT-Risikoszenarien
  • Live-Demo
  • Schutzmaßnahmen
  • Diskussion/Abschluss

Das 45-minütige Live-Webinar mit anschließendem Chat richtet sich insbesondere an Entscheider und Fachkräfte im IT-Mittelstand. Die Vorteile des Live-Webinars liegen auf der Hand: Sie sparen Zeit und Kosten. Unsere Experten kommen direkt über das Netz ins Büro und ermöglichen es Ihnen, die Lerninhalte optimal an den beruflichen Tagesablauf zu knüpfen. Darüber hinaus bietet das Format eine Interaktionsplattform zwischen Referenten und Teilnehmern und ermöglicht so den direkten Erfahrungsaustausch unter Experten. 

Diese Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Teilnehmer für dieses Webinar aus technischen Gründen limitiert ist. Nach Ihrer Anmeldung werden von uns die Einwahldaten zugesendet.

Bei Rückfragen steht Ihnen Lydia Schauß unter lydia.schauss@itwirtschaft.de und unter +49 (0)30 2260 5006 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Informationen

02. April 2019
10:00 - 10:45

Online-Webinar
Online
Online

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.


Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de