Internationale Aktivitäten im KIW

Die Angebote des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft (KIW) richten sich an Unternehmen und Start-Ups aus Deutschland. Dennoch sprechen wir vor internationalem Publikum, denn die Grundidee der Software-Konsortien ist für jeden interessant und verspricht Potenzial. So stellte sich vom 25. – 26. März das KIW im Rahmen einer Arbeitsgruppe der Kommission der Vereinten Nationen für internationales Handelsrecht (UNCITRAL) den Vereinten Nationen im UN Headquarter in New York vor. Am 16.07.2019 empfingen wir eine Delegation aus Südkorea. Das Treffen mit den sechs koreanischen Vertretern aus dem Energiesektor stieß auf beiderseitiges Interesse und gestaltete sich als interessanten Austausch.

Zudem engagiert sich der Konsortialführer des KIW, der Bundesverband IT-Mittelstand e.V., in Ruanda bei einem Digitalisierungsprojekt. Auch hier findet ein reger Austausch statt. Mehr Infos gibt es hier.

Etwas mediterraner wird es am 12. September 2019. Hier spricht Geschäftsführer Janek Götze ab 16:15 Uhr im Italienischen Kulturinstitut in Berlin (Details zur Veranstaltung) über die Kooperativen Geschäftsmodelle in der IT-Wirtschaft

Text: Lydia Schauß

 

Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de