Fern vom Büro den Tag beginnen – und dabei etwas fürs Business tun: Das können Unternehmerinnen und Unternehmer der IT-Branche beim Unternehmerfrühstück.

Den Start macht um 07:30 Uhr ein 15-minütiger Vortrag mit Diskussionsrunde. Dank klarer zeitlicher Begrenzung sind Sie ab 09:45 Uhr im Büro. Mit frischen Ideen im Kopf, neuen Kontakten im Adressbuch und einem feinen Frühstück in Bauch. Das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW), der BITMi e.V und IT-Unternehmertage laden Sie zum 103. Unternehmerfrühstück für Unternehmen der IT-Branche nach Eschborn ein. 

Was Sie erwartet:

Erfahren Sie, warum die Vernetzung der IT-Branche die Zukunft des IT Mittelstands bedeutet und wie die Bildung von Firmenkonsortien gelingen kann. 

  • Kooperationspartner finden, deren Leistungen sich fachlich ergänzen
  • rechtliche Fragen der Kooperation zu den Themen Haftung, Datenschutz und Gewährleistung
  • Unterstützung bei der technischen Umsetzung vernetzter Hard- und Softwareanwendungen auf Basis offener Schnittstellen
  • Einhaltung von Standards zur Gewährleistung von IT-Sicherheit und Cloudfähigkeit

Zielgruppe

Kooperationsbereite IT-Unternehmer und Startups. 

Der Bundesverband IT-Mittelstand e. V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte Fachverband für ausschließlich mittelständische IT-Unternehmen in Deutschland. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bitmi.de

Moderation: Andreas Barthel
Referent KIW: Gürcan Doguc, KIW Stützpunktleitung West, Verbandsreferenten F&E BITMi

Die Teilnahme ist kostenfrei, doch zahlt jeder sein Frühstück selbst.

Informationen

05. April 2019
07:30 - 09:45

Mercure Hotel
Helfmann-Park 1
65760 Eschborn

Anmelden
Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de

Kontaktformular

Newsletternameldung