Vernetzung und Schnittstellenmanagement im Business Software Lab

IT-KMU sind sich oft nicht bewusst, wie aufwändig die Integration der eigenen Software in andere Lösungen ist und wie sich eine Integration auf den After-Sales Bereich auswirkt. Zu nennen wären hier die Betreuung, Updates, Sicherheitslücken, Release-Management etc. Unternehmer sind zudem sehr unterschiedlich über diesbezügliche Technologien (Standardschnittstellen versus proprietäre Schnittstellen und Tools) informiert. Deshalb unterstützt das Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft (KIW) hier mit Angeboten im Bereich des Schnittstellenmanagements.

Im Rahmen der Business-Software-Lab Besichtigung der TH Brandenburg, wurden am 28.11.2018 einem breiten die Themenschwerpunkte anhand realer Anwendungsszenarien anschaulich näher gebracht. Es wurden sowohl allgemeine Themen im Bereich Vernetzung sowie des Schnittstellenmanagements vermittelt, als auch speziell angepasste Inhalte im Hinblick auf eine gemeinsame Kooperation bereitgestellt. Ziel war es die Unternehmer auf mögliche Schnittstellenthemen innerhalb einer Kooperation zu sensibilisiert. Daneben trug der rege Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zu einer Erhöhung der praktischen Schnittstellenkompetenz bei.

Beim Get together- fand der Abend im lebhaften Austausch seinen Ausklang.

Text: Felix Eifert, TH Brandenburg

Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de