Dokumentation zum Foresightprozess.

In Abstimmung mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Textil vernetzt hat sich das Foresightteam des Kompetenzzentrums IT-Wirtschaft (KIW) im Zeitraum Oktober 2019 bis Juni 2020 mit der Zukunft des Einsatzes von Künstlicher Intelligenz (KI) in der deutschen Textilindustrie auseinandergesetzt. Hierzu wurde ein Foresightprozess in der Form einer Szenarioanalyse umgesetzt, an dem auch Expert/innen aus der Textilindustrie und -forschung sowie aus dem IT-Bereich beteiligt waren.

Die vorliegende Dokumentation zum Prozess enthält neben der detaillierten Darstellung des methodischen Vorgehens eine Analyse des Status quo der Textilindustrie, Szenarien zum Einsatz von Künstlicher Intelligenz und Handlungsansätze, um KMU und Intermediäre für den zukünftigen KI-Einsatz zu sensibilisieren. Unternehmen des IT-Mittelstandes sollen Anregungen vermittelt werden, sich mit neuen Leistungsangeboten bei der Einführung von KI-Lösungen in Textil-KMU aufzustellen.

Die Ergebnisse sind eine geeignete Basis dafür, die Zusammenarbeit der beiden Kompetenzzentren voranzutreiben, und zukünftig gemeinsam nach passfähigen Ansätzen für die Einführung von KI-Lösungen in Textil-KMU zu suchen. 

Text & Bild: Marko Bernd, Freepik

Kontakt
close slider

Kontakt

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum IT-Wirtschaft

Hauptstadtbüro Berlin:
Haus der Bundespressekonferenz
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

T +49 30 22605 006
kontakt@itwirtschaft.de